Latest

#BDC 35: Lied im Ohr

Anfangs liebten wir Spotify. Die Streaming-App erschien uns wie ein neues Universum voller Künstler, von deren Existenz wir bis anhin keinen Schimmer hatten. CDs wurden durch Playlists ersetzt, die Musikanlage landete auf dem Estrich. Wir liessen uns von Songs berieseln, die nach einmaligem Hören wieder verschwanden und dachten, unser Horizont erweitere sich ständig. Das Gefühl änderte sich, als man uns nach unserem Lieblingskünstler fragte und wir das Handy zücken mussten. Wir kannten keinen einzigen Namen.  Weiterlesen.

Meld mich an.