Latest

BDC #73: Das Leben der Anderen

Biografien konnten wir lange nichts abgewinnen. Wir assoziierten das Genre «der ganzen Wahrheit» mit Robbie Williams und jenen, für die sich abgesehen von der Glückspost und unserer Grossmutter niemand interessiert. Dann stiessen wir auf ein Portrait von David Remnick über den Sänger und Poeten Leonard Cohen im New Yorker. Wir waren keine Fans von Cohens Musik. Aber der Artikel war so hervorragend geschrieben, dass wir uns nach der Lektüre durch sämtliche Alben hörten und Cohens Biografie bestellten. Seither sind wir Fans. Von Cohen. Und von Biografien. Weiterlesen.